Höllenfeuer

Schon zur Welt kam ich mit dem Teufel an der Seite,
er versuchte mich in seinen Ban zu ziehen.
Doch etwas wollte nicht dass ich dort hin gleite,
meine Seele konnte ins Leben fliehen.
Er blieb mir im Genick, verfolgte mich durch die Kindheit,
versuchte immer wieder mir die Bahnen zu verschieben.
Oft gelang es ihm und legte auch noch Steine bereit,
und gab es viele Rückschläge, hab ich mich immer wieder von den Ketten befreit.