Extrablatt

Die Angst sie pocht in allen Knochen
geschürt im grossen Medienglanz
all den Masken nach gekrochen
füllt die falschen Taschen ganz

Den Ratten nehmen Sie das Licht
das Chaos soll in jedem sein
preiset die Wahrheit lieber nicht
denn Panik bringt die Klicks allein

So nähred weiter hohle Hirne
die euch die Gaben gerne leisten
so schau ich hoch in die Gestirne
Die Gaben in den Händen der dreisten